bulla-blog
–——————————–

Autobiographisches:
Beruf(ung)

Wie die Überschrift schon sagt, ist mein Verständnis von Arbeit mehr als nur das Ausüben eines Jobs, um Geld zu verdienen: Es steckt ein gerüttelt Maß an Berufung dahinter. Für mich nur schwer vorstellbar, eine Arbeit zu verrichten, die ich tendenziell nur wegen des Geldes mache.

Zudem bedeutet „Beruf(ung)“ für mich auch die Bereitschaft, ständig dazulernen zu wollen, denn das Leben an sich begreife ich als etwas, das dazu da ist, ständig etwas Neues auszuprobieren, mich auf die unterschiedlichsten Situationen und Menschen einzulassen, neue Fertigkeiten zu erwerben und Erfahrungen zu sammeln.

Ausbildungen

  • Schriftsetzer-Lehre
  • Erzieher-Ausbildung
  • Grafik-Design-Studium

Beruflicher Werdegang

  • 1985 GrĂĽndung von „Stadt-Magazin Celler Scene“
  • 1985 GrĂĽndung der „fb-Grafik Werbeagentur“
  • 2010 GrĂĽndung von „Der Redner“
  • 2020 GrĂĽndung von „Bulla-Blog“

Ăśbersicht