bulla-blog
–——————————–

Wissenschaftliches:
Astronomisches

Übersicht

  • Unser Sonnensystem
    Unvorstellbare Dimensionen – unsere Sonne und ihre Planeten
  • Unendlichkeit
    Zitat
  • Wenn Timo Beil
    Sterne sieht ...
  • Besondere Monde
    „Blue Moon“ und andere
  • Cosmic Eye
    Bis an die Grenzen des Universums und wieder zurĂŒck
    (Video)
  • Das Universum
    Grössenvergleich der Himmelskörper
    (Video)

Unser Sonnensystem

Unvorstellbare Dimensionen –
unsere Sonne und ihre Planeten

 (Grafik: © fb-Grafik Werbeagentur)

Die mittleren Durchmesser der Himmelskörper:

  • Sonne:  1.392.000 km
  • Jupiter:  138.346 km
  • Saturn:  114.632 km
  • Uranus:  50.532 km
  • Neptun:  49.105 km
  • Erde:  12.735 km
  • Venus:  12.104 km
  • Mars:  6.772 km


UNENDLICHKEIT

„Die Dummheit der Menschen und das Weltall sind unendlich,
wobei ich mir beim Weltall noch nicht sicher bin.“
(Albert Einstein)




Wenn Timo Beil Sterne sieht ...

(Idee: N. N. / Grafiken: © Frank R. Bulla)

 Großer Wagen

 Großer Hund

 Großes Chaos



Besondere Monde

„Blue Moon“ und andere

(Foto: © Frank R. Bulla)

Wer gelegentlich mal „Die SchlĂŒmpfe“ auf „Sat.1“ nicht gesehen hat, wird möglicherweise mit dem Begriff „Blue Moon“ nicht viel anfangen können. Hier mal ein paar ErlĂ€rungen zu den gĂ€ngigsten Formen besonderer Monde:

„Blue Moon“

„Blue Moon“ wird – was bestenfalls einmal pro Jahr vorkommt – der zweite Vollmond genannt, den es innerhalb eines Monats gibt. Die nĂ€chsten „Blue Moon“-Ereignisse finden am 31. Oktober 2020 und am 31. August 2023 statt.

Mehr ĂŒber den Begriif „Blue Moon“ erfĂ€hrt man bei „Wikipedia“:

„Black Moon“

„Black Moon“ ist sozusagen dasselbe in GrĂŒn: So wird nĂ€mlich der zweite Neumind innerhalb eines Monats genannt. Die nĂ€chsten „Black Moon“-Ereignisse finden am 30. April 2022 und am 30. Dezember 2024 statt.

„Red Moon“

„Red Moon“ ist die Bezeichnung fĂŒr das PhĂ€nomen, dass sich Sonne, Mond und Erde auf einer Achse befinden.

Daneben gibt es noch weitere spezielle Mond-Ereignisse:

„Super-Mond“

„Super-Mond“ ist die Bezeichnung fĂŒr einen Vollmond oder einen Neumond, der sich am erdnĂ€chsten Punkt befindet, also ca. 360.000 Kilometer entfernt. Die nĂ€chsten „Super-Mond“-Ereignisse finden am 27. April 2021, am 26. Mai 2021, am 14. Juni 2022 und am 13. Juli 2022 statt.

„Mini-Mond“

„Mini-Mond“ ist das völlige Gegenteil von „Super-Mond“, nĂ€mlich ein Vollmond oder ein Neumond, der sich am erdfernsten Punkt befindet, also ca. 405.000 Kilometzer entfernt.

Cosmic Eye

Bis an die Grenzen
des Universums
und wieder zurĂŒck

Das Universum

Grössenvergleich
der Himmelskörper

Interessante Links