bulla-blog
–——————————–

Kunstwerke

Ich verstehe mich keineswegs als KĂĽnstler, schon gar nicht als Bildender KĂĽnstler, wenngleich ich sicherlich ein kreativer Mensch mit den unterschiedlichsten Ideen bin, die sich im Laufe meines Lebens auf die unterschiedlichste Weise niedergeschlagen haben: schreiben, Musik machen, zeichnen, fotografieren ... Im Folgenden ist ein sehr kleiner Ausschnitt von Zeichnungen und modifizierten Fotos zu sehen, die im Laufe der letzten Jahre und Jahrzehnte entstanden sind.

Zeichnungen

  • Bäume
  • Regenbogen

Photoshopped

  • Modifizierte Fotos


ZEHN DINGE, DIE MAN AUF EINER VERNISSAGE
NICHT SAGEN SOLLTE ...

  1. Und davon kann man leben?
  2. Meine Tochter malt auch.
  3. Ich habe auf der „VHS“ malen gelernt.
  4. Woran erkennt man, dass etwas Kunst ist?
  5. Was soll das darstellen?
  6. Ja, Ideen muss man haben ...
  7. Ich mag nur Bilder, auf denen man was erkennt.
  8. Wie lange haben Sie dafĂĽr gebraucht?
  9. Waaas!? FĂĽr das Geld kriegt man ja ein Auto!
  10. Und was machen Sie beruflich?

(Text: N. N.)

(Grafik: © Frank R. Bulla)

GESCHENK-TIPP

Kindern selbstgemalte Bilder zum Geburtstag schenken,
damit sie mal sehen, wie das ist.

Interessanter Link

  • Kunst in CE-Town
    Kunstwerke und Denkmäler von A bis Z
    im öffentlichen Raum in Celle
    (extern)