bulla-blog
–——————————–

Rezepte und mehr:
Gebäck

Übersicht

  • Quark-Brötchen


6 Quark-Brötchen

(Foto: © Frank R. Bulla)

Zutaten

  • 250 g Quark
  • 2-3 EL Milch
  • ½ Teelöffel Kräutersalz
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Chia-Samen
  • 1 EL Leinsamen
  • 30 g Haferflocken
  • 30 g Haferflocken
  • 2 gestr. TL Flohsamen

Zubereitung

Die Zutaten nach und nach in die Rührschüssel geben und mit dem Mixer gut durcharbeiten. Aus dem Teig sechs gleichgroße Brötchen entweder formen oder kompakte Häufchen bilden und diese auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech platzieren.

Je nach Geschmack oder Diätwunsch kann sowohl Magerquark als auch Sahnequark (40 Prozent) verwendet werden.

Durch Weglassung von Kräutersalz, Ergänzung von einer Prise Salz und einem Esslöffel Honig lässt sich der Teig auch als gesunde süße Leckerei verwenden.

Backvorgang

Den Backofen vorheizen und die brötchen im Umluftherd 45 Minuten lang bei 150 °C backen.

Interessanter Link